• News

Neue Modelle und drei neue Mild Hybrid-Diesel für den dynamischen Range Rover Sport

|   Land Rover
  • Hochwertige Sondermodelle: Ausgeweitetes Modellangebot durch üppig ausgestattete Sondereditionen HSE Dynamic Stealth, HSE Silver und die besonders eindrucksvolle SVR Carbon Edition
  • Effiziente Leistung: Range Rover Sport mit neuen Reihensechszylinder-Dieselmotoren aus der Ingenium-Reihe mit jeweils 3.0 Liter Hubraum und 48-Volt Mild Hybrid-Technologie
  • Modern, kraftvoll, effizient: Die neuen Ingenium-Reihensechszylinder-Dieselmotoren überzeugen mit V8-Power bei Verbrauchs- und Emissionswerten eines Sechszylinders – Mild Hybrid-Antriebe treten im Range Rover Sport an die Seite von Plug-in Hybrid-Lösungen und leistungsstarken Benzinmotoren
  • Starke Designsprache: Der selbstbewusst und dynamisch auftretende Range Rover Sport bietet noch mehr Auswahl und Komfort dank neuer Außenfarben und weiterer Innenraumoptionen
  • Nachhaltiger Luxus: Range Rover Sport P400e Plug-in Hybrid mit Elektro- und Benzinmotor erlaubt bis zu 45 Kilometer rein elektrische Reichweite bei kombinierten Verbrauchswerten ab 3,4 l/100 km – jetzt mit Mode-3-Kabel für schnelleres Laden
  • Hervorragend vernetzt: Apple CarPlay und Android Auto ermöglichen nahtlose Smartphone-Integration – 4G-Wi-Fi-Hotspot für bis zu acht Mobilgeräte
  • Bestellungen ab sofort möglich: Preisempfehlungen für den Range Rover Sport beginnen bei 68.723 Euro – der neue Reihensechszylinder-Diesel bei 71.452 Euro
  • Konfiguration und Bestellung des Range Rover Sport unter www.landrover.de/vehicles/range-rover-sport

Kronberg, 15. Juli 2020 – Umfangreiches Upgrade für das Dynamik-SUV: Der Range Rover Sport erhält zum einen Zuwachs durch insgesamt drei neue 3.0-Liter-Reihensechszylinder-Diesel aus der Ingenium-Reihe – mit 48-Volt Mild Hybrid-Technologie und Leistungen von 183 kW (249 PS) bis 258 kW (350 PS). Zum anderen bieten die neuen Sondermodelle HSE Silver, HSE Dynamic Stealth und die SVR Carbon Edition attraktive Auswahlmöglichkeiten für den Range Rover Sport, der im Land Rover Modellprogramm für die Synthese aus Leistung, Dynamik und luxuriösem Komfort auf allen Untergründen steht.

 

Als Turbobenziner war ein Reihensechszylinder bereits im Portfolio des Range Rover Sport vertreten. Jetzt kommen gleich drei neue Diesel mit sechs in Reihe angeordneten Zylindern hinzu. Sie entstammen ebenfalls der Ingenium-Motorenfamilie, die Jaguar Land Rover eigenständig entwickelt hat und in seinem neuerrichteten Motorenwerk in Wolverhampton herstellt. Die neuen Reihensechszylinder-Diesel des Range Rover Sport verfügen durchgängig über 3.0 Liter Hubraum mit der 48 Volt betriebenen Mild-Hybrid-Technologie. Außerdem sind sie RDE2-zertifiziert, das heißt sie erfüllen die strengeren Stickoxid-Grenzwerte der Phase 2 des RDE-Verfahrens (Real Driving Emissions). Mit Leistungen von 183 kW (249 PS), 221 kW (300 PS) und 258 kW (350 PS) ersetzen die drei neuen Selbstzünder die bisher im Range Rover Sport angebotenen V6- und V8-Diesel.

Verbrauchs- und Emissionswerte Range Rover Sport Modelljahr 2021.5

Range Rover Sport D250 mit 183 kW (249 PS), AWD Automatik MHEV
(kombinierter Kraftstoffverbrauch und CO2-Emission: 7,9-7,6 l/100 km; 208-199 g/km)

Range Rover Sport D300 mit 221 kW (300 PS), AWD Automatik MHEV
(kombinierter Kraftstoffverbrauch und CO2-Emission: 7,9-7,6 l/100 km; 208-200 g/km)

Range Rover Sport D350 mit 258 kW (350 PS), AWD Automatik MHEV
(kombinierter Kraftstoffverbrauch und CO2-Emission: 8,3-8,0 l/100 km; 220-210 g/km)

Range Rover Sport P300 mit 221 kW (300 PS), AWD Automatik
(kombinierter Kraftstoffverbrauch und CO2-Emission: 9,7-9,5 l/100 km; 221-217 g/km)

Range Rover Sport P400 mit 294 kW (400 PS), AWD Automatik MHEV
(kombinierter Kraftstoffverbrauch und CO2-Emission: 9,5-9,2 l/100 km; 217-209 g/km)

Range Rover Sport P400e mit 297 kW (404 PS), AWD Automatik PHEV (kombinierter Kraftstoffverbrauch und CO2-Emission: 3,6-3,4 l/100 km; 81-72 g/km; Stromverbrauch kWh/100 km kombiniert 23,1-22,5)

Range Rover Sport P525 Kompressor mit 386 kW (525 PS), AWD Automatik (kombinierter Kraftstoffverbrauch und CO2-Emission: 12,7-12,3 l/100 km; 289-280 g/km)

Range Rover Sport P575 Kompressor mit 423 kW (575 PS), AWD Automatik (kombinierter Kraftstoffverbrauch und CO2-Emission: 12,7 l/100 km; 290 g/km)

Land Rover Verbrauchs- und Emissionswerte

Plug-in Hybrid Range Rover, Plug-in Hybrid Range Rover Sport, Plug-in Hybrid Range Rover Evoque, Plug-in Hybrid Land Rover Discovery Sport
Land Rover Defender, Land Rover Discovery Sport, Land Rover Discovery, Range Rover Evoque, Range Rover Velar, Range Rover Sport, Range Rover, Range Rover SVAutobiography Dynamic:

Kraftstoffverbrauch im kombinierten Testzyklus (NEFZ): Range Rover Kompressor 5.0 Liter V8: 12,8-12,5 l/100 km – Plug-in Hybrid Range Rover Evoque: 1,9 l/100 km

Stromverbrauch im kombinierten Testzyklus (NEFZ): Plug-in Hybrid Range Rover und Range Rover Sport: 23,1-22,5 kWh/100 km, Plug-in Hybrid Land Rover Discovery Sport 17,2-16,7 kWh/100 km, Plug-in Hybrid Range Rover Evoque 15,9 kWh/100 km

CO2-Emissionen im kombinierten Testzyklus (NEFZ): Range Rover Kompressor 5.0 Liter V8: 290-285 g/km – Plug-in Hybrid Range Rover Evoque: 43 g/km

Die Angaben zu Kraftstoffverbrauch, CO2-Emissionen und Stromverbrauch wurden schon nach der Richtlinie VO(EG) 692/2008 auf Basis des neuen WLTP-Testzyklus ermittelt und zur Vergleichbarkeit auf NEFZ-Werte zurückgerechnet. Für die Bemessung von Steuern und anderen fahrzeugbezogenen Abgaben auf Basis von Verbrauchs- und Emissionswerten können andere als die hier angegebenen Werte gelten. Abhängig von Fahrweise, Straßen- und Verkehrsverhältnissen sowie Fahrzeugzustand können sich in der Praxis abweichende Verbrauchswerte ergeben.

Angaben zu den Kraftstoffverbräuchen und CO2-Emissionen bei Spannbreiten in Abhängigkeit vom verwendeten Rad-/Reifensatz.

Der Leitfaden ist ebenfalls im Internet unter www.dat.de verfügbar.

 

Range Rover PHEV